Dienstag, 26. Dezember 2017

Planung Phase 3 - 10./11. Tag

Mit Siebenmeilenstiefeln unterwegs


10. Tag (4. 8.)


Heute geht es in aller Früh los vom Zeltplatz Bombarone (ca. 300m) nach Quincinetto (ca 295m) auf die andere Flussseite der Dora Baltea. Von dort wird es richtig steil. Natürlich möchte ich auch in die aufgelassene Quarzmine schauen und weiter gehen bis zum Agriturismo le Capanne (1400m).


Vom Campingplatz (roter Kreis) nach Quincinetto und bis zum Agriturismo

Beim Agriturismo endet normalerweise die GTA Etappe, aber ich möchte hier eine Etappe dranhängen, also geht es für mich weiter bis zum Colle di Pian Spergiurati (2036m) und ins Chiusellatal bis nach Fondo (1074m).

Vom Agriturismo auf den Pass und wieder hinunter ins Chiusella Tal.

11. Tag (5. 8.)


Heute soll mein Tag einmal nicht ganz so anstrengend sein, weshalb ich von Fondo zum Talschluss gehe und dort über den Bocchetta delle Oche (2415m) in Campiglia Tal absteige. Der Ort, wo ich hier übernachten will heißt Piamprato und liegt auf 1550 Meter Seehöhe.

Im oberen rechten Eck komme ich vom Bocchetta delle Oche nach Piampratto.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen